Richtungsbericht

Aktualisiert 1/5/24 durch Katarzyna

Wer kann diese Funktion nutzen?

Die Funktion steht Nutzern von CargoON und Trans for Forwarders zur Verfügung, die ein Zusatzprodukt erworben haben: BI-Berichte.

Berichte sind für ausgewählte Benutzer sichtbar, die vom Unternehmen angegeben wurden, das Zugriff beantragt.

Erfahren Sie mehr über BI-Berichte.

Mit dem Routenbericht können Sie überprüfen, in welche Richtungen Ihre über die Trans.eu-Plattform generierten Kosten steigen und in welche sie sinken.

Mit dem Bericht kann man:

  • sehen, wie sich Ihre Kosten verteilen auf:
    • bestimmte Länder, in denen Sie Transporte durchführen,
    • Mitarbeiter, die Transportanweisungen verwalten,
    • Menge der Frachten,
    • geschätzte Kilometer,
    • bestimmte Monate.

  • Kostensteigerungen und -senkungen überwachen und analysieren, wo und warum sie auftreten.
  • die Anzahl der Transaktionen kontrollieren und die damit verbundenen Kosten.
  • Prüfen, welchen Anteil Ihre Mitarbeiter an den Kosten für die Verwaltung bestimmter Richtungen haben.

Der Datenumfang des Routenberichts basiert auf den aus dem Modul Frachten gewonnenen Daten und umfasst alle Frachten, für die eine formelle Transaktion abgeschlossen wurde.

Die Kostenberechnung basiert auf dem Datum der Entladung der Fracht.

Die Währungskurse werden entsprechend dem Tag der Entladung der Fracht umgerechnet.

Die Routen finden Sie im Modul BI-Berichte, indem Sie die im oberen Menü sichtbare Registerkarte öffnen.

Nachdem Sie auf die Registerkarte geklickt haben, sehen Sie einen Bericht, der aus 5 Hauptabschnitten besteht:

  1. Routen Kacheln – zeigen die Werte des gesamten Unternehmens
  2. Richtungs Diagramm – zeigt die Kosten für die Top-5-Routen an.
  3. Tabelle mit genauen Richtungen – zeigt die Kosten in genauen Routen an.
  4. Karten mit Be- und Entladeorten.
  5. Mitarbeiter – eine Tabelle, die den Anteil der Mitarbeiter an den Kosten in einer bestimmten Richtung zeigt.

Routen Kacheln

Die obere Leiste des Berichts zeigt die Summe der Werte für den in den Filtern angegebenen Zeitraum. Es veranschaulicht den Trend einzelner Werte im Vergleich zur Vorperiode.

Erfahren Sie mehr über jede Kachel

Akzeptierte Frachten – die Gesamtzahl aller offiziell akzeptierten Frachten – diejenigen, bei denen die Transaktion abgeschlossen wurde.
Gesamttransportkosten – Kosten aller angenommenen Frachten.
Kosten pro Fracht – berechnete Kosten pro Fracht.
Gesamtkilometer – die Anzahl der zurückgelegten Kilometer.
Kosten pro km – durchschnittliche Kosten pro Kilometer.
Anzahl der Be- und Entladungen – Anzahl der verwalteten Richtungen.

Richtungs Chart

In diesem Teil des Berichts finden Sie detaillierte Daten, dargestellt anhand von Indikatoren und Spalten:

  • Name der Richtung – Es werden die 5 beliebtesten Richtungen angezeigt
Wenn Sie Werte für weitere Richtungen sehen möchten, verwenden Sie den Schieberegler Obere N anzeigen.
Mit den unten beschriebenen Filtern können Sie die Richtungen angeben, die Sie interessieren.

  • Die Gesamtzahl der akzeptierten Frachten in einer bestimmten Richtung – die Summe, die mit dem Vergleichsindikator angegeben wird. Der aktuelle Zeitraum wird mit dem vorherigen verglichen, der über Filter festgelegt werden kann.
    Die blauen und roten Pfeile zeigen an, ob der Trend für den Monat nach oben oder nach unten zeigt.
Wenn Sie mit der Maus über den Pfeil fahren, sehen Sie, mit welchem Zeitraum der angegebene Wert verglichen wird. Sie können den Datumsbereich mithilfe von Filtern ändern

  • Die Gesamtsumme der Kosten in einer bestimmten Richtung – es sind die Kosten pro Fracht (Quotient aus den akzeptierten Frachten und den Gesamtkosten in der Richtung).
  • Die Gesamtsumme der Kilometer auf den für eine bestimmte Richtung akzeptierten Strecken – die Summe wird zusammen mit dem Vergleichsindikator angegeben. Es handelt sich um eine allgemeine Berechnung.
  • Durchschnittliche Kosten pro Kilometer – Gesamtkosten wurden in die Gesamtzahl der Kilometer umgerechnet. Es handelt sich hierbei um allgemeine Schätzungen.

Sie können diesen Teil des Berichts filtern nach:

  • Ladeort – Sie erhalten Daten über die Kosten am Ladeort,
  • Entladeort – Sie erhalten Daten über die am Entladeort anfallenden Kosten,
  • Richtung.
Das Filtern wirkt sich sowohl auf die Ansicht Richtung als auch auf die Ansicht Genaue Richtung aus.

Bedenken Sie, dass es auf der Route zwischen dem ersten und dem letzten Ladeort Zwischenstellen geben kann. Sie sind in den Kosten enthalten, werden jedoch von uns nicht in der Tabelle dargestellt.

Genaues Richtungs Diagramm

Dieser Teil des Berichts ist eine tiefergehende Analyse der Daten aus dem Abschnitt Richtungen. Sie können die Anzahl der angenommenen Frachten, deren Kosten und Kilometer anhand konkreter Wegbeschreibungen inklusive genauer Adressen analysieren.

Sie können diesen Teil des Berichts filtern nach:

  • Ladeort – Sie erhalten Daten über die Kosten am Ladeort,
  • Entladeort – Sie erhalten Daten über die am Entladeort anfallenden Kosten,
  • Richtung.

Das Filtern wirkt sich sowohl auf die Ansicht Richtung als auch auf die Ansicht Genaue Richtung aus.

Laden/Entladen mittels Länderkarten

Auf den Karten können Sie die Länder sehen, in denen Gütertransporte stattfanden.

Ladeländer – Die Karte zeigt die Ladeorte. Entladeländer – Entladeorte.

Die Farben auf der Karte zeigen, wie viele Operationen in einem bestimmten Land durchgeführt wurden – je dunkler die Farbe, desto mehr Frachten.

Welche Werte auf den Karten angezeigt werden, hängt vom gewählten Parameter ab – Sie können beispielsweise festlegen, ob Sie prüfen möchten, welche Länder für Sie die höchsten Kosten verursachen oder wo die höchsten Tarife gelten.

Man kann diesen Teil des Berichts filtern nach:

  • Anzahl der angenommenen Frachten,
  • Transportkosten,
  • Transportkosten aufgeschlüsselt nach Fracht,
  • Transportkosten, aufgeschlüsselt nach zurückgelegten Kilometern.

Mitarbeiter

Die Grafik zeigt den Anteil der Mitarbeiter an den Kosten in einer bestimmten Richtung.

Sehen Sie, in welchen Richtungen Mitarbeiter die höchsten und niedrigsten Kosten verursachen

Filtern

Klicken Sie auf das Filtersymbol in der rechten Spalte, um die Filtereinstellungen für den Richtungsbericht zu öffnen.

Legen Sie Filter entsprechend der Art der Informationen fest, die Sie interessieren.

In den Filtereinstellungen können Sie wählen:

  • Umfang der angezeigten Daten (Entladedatum)
  • Währung der Transaktion (Currency)
  • Ladeland
  • Entladeland
  • Mitarbeiter

Fracht Tabelle

Sie können die Tabellenansicht einschalten, in der Sie alle im Bericht enthaltenen Frachten sehen. Bewegen Sie dazu den Mauszeiger über das Seitenmenü und klicken Sie auf das Listensymbol.

Das i-Symbol zeigt den Datenbereich an.


War dieses Material hilfreich?

UP!
Powered by HelpDocs (opens in a new tab)