Frachtarchiv

Aktualisiert 6/8/20 durch Ania

Durch das Verschieben von Fracht in das Archiv können Sie die Reihenfolge in der Hauptfrachtliste beibehalten. Die Liste wird sofort klarer und übersichtlicher. Unnötige Ladungen gehen ins Archiv - keine Sorge, sie sind immer noch zur Hand.

Archiv - in kurzen Worten

Frachten die als archiviert gekennzeichnet sind, werden wird in das Archiv verschoben. Die Liste steht allen Benutzern zur Verfügung, die Zugriff auf das Frachtmodul haben.

In die Registerkarte Archiv gelangen alle Frachten, bei denen:

  1. das Datum des letzten Entladens abgelaufen ist - die Fracht wird automatisch verschoben,
  2. die Veröffentlichung abgeschlossen wurde - Sie können die manuelle Archivierung auswählen.

Die Liste kann jederzeit angezeigt und sortiert werden.

Es ist auch möglich, das archivierte Angebot erneut zu veröffentlichen - verwenden Sie einfach die Option "Fracht kopieren". Eine Kopie der Fracht wird in der aktiven Liste angezeigt.

Wie funktioniert es?

Die Regeln für die Archivierung von Angeboten variieren je nach Methode.

  1. Bei manueller Archivierung:
  • die Option 'Archivieren', die im Fenster mit den Frachtdetails unter der Schaltfläche 'Mehr' verfügbar ist;
  • Angebote mit abgeschlossener Veröffentlichung (mit dem Status "Erneut suchen" oder "Spediteur auswählen") nach Auswahl von "Archivieren" werden sofort an das Archiv gesendet.

  • Für eine Fracht mit aktiven Angeboten müssen Sie zuerst die Veröffentlichung stornieren (alle Verhandlungen werden beendet, Auftragnehmer werden über den Widerruf informiert) und dann "Archivieren" auswählen.

Schritt 1 - Stornieren von Veröffentlichungen mit aktiven Angeboten (ein Frachtführer hat seinen Preisvorschlag eingereicht):

Schritt 2 - Bestätigung der Frachtannullierung:

Schritt 3 - Fracht ändert seinen Status in "Erneut suchen", die Spediteure erhalten Informationen über die Stornierung (Bestätigung ist die Änderung des Status in "Fertig" auf der Registerkarte Angebote von Spediteuren). Es kann jetzt in das Archiv verschoben werden:

  1. Die Automatische Archivierung funktioniert:
  • wenn die Fracht angenommen wird, wird sie nach dem Datum der letzten Entladestelle automatisch in das Archiv übertragen. Der weitere Prozess wird fortgesetzt (Auftragserteilung, Überwachung der Fixierung usw.).
  • wenn die Fracht veröffentlicht wurde (Angebote sind erschienen, aber keine ausgewählt worden), wird die Fracht nach Beendigung der Veröffentlichung und nach dem Datum des letzten Entladeortes automatisch in das Archiv übertragen und alle eingereichten Angebote werden abgelehnt.

WICHTIG: Im Moment ist die automatische Übertragung von Fracht vorübergehend ausgesetzt wurde. Frachten können manuell archiviert werden.


War dieses Material hilfreich?

UP!
Powered by HelpDocs (opens in a new tab)