Suche nach Frachtangeboten in Loads2GO!

Aktualisiert 31/1/23 durch Małgorzata

In diesem Artikel erfahren Sie, wie man:

  • Frachtangebote in Loads2GO! sucht
  • Suchfilter für Angebote verwendet und deren Benachrichtigungen verwaltet
  • Frachten teilt
  • Streckenkosten berechnet

Im Modul Frachtangebote gibt es öffentliche und private Frachtangebote (die gleichen wie auf der Plattform Trans.eu). Die Angebote sind in zwei Reiter unterteilt:

  • Börse - hier finden Sie die Liste der öffentlichen Frachtangebote
  • Private Börse - enthält die Liste der privaten Frachtangebote
Merken! Um Frachtangebote in der Anwendung anzuzeigen, erstellen Sie zunächst einen Filter oder verwenden Sie einen aktiven Filter in der Webversion der Plattform.

Börsen Reiter

Die Registerkarte „Börse“ wird direkt nach dem Start der Anwendung angezeigt.

Wenn Sie sich an einer anderen Stelle der App befinden, können Sie zu dieser Registerkarte zurückkehren, indem Sie auf das Modul Frachtangebote (das erste Symbol unten links) und dann auf die Registerkarte Börse klicken.

Verwendung von auf der Plattform definierten Filtern

Um Frachtangebote anzuzeigen, verwenden Sie die Filter, die derzeit in der Webversion der Plattform aktiv sind.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Börse auf die Schaltfläche Filter festlegen.
  2. Sie sehen die Liste der derzeit aktiven Filter in der Webversion der Plattform (sie werden regelmäßig synchronisiert). Wählen Sie den Filter aus, den Sie verwenden möchten.

Wählen Sie den Filter aus, um die Suchergebnisse für die angegebenen Parameter anzuzeigen.

Hinzufügen eines neuen Suchfilters

So erstellen Sie einen neuen Suchfilter für Frachtangebote:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Filter festlegen.
  2. Klicken Sie auf Suchfilter auf Börse hinzufügen.
  3. Füllen Sie die Parameter aus.
Wenn Sie genauere Filter setzen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Filter anzeigen. Sie können Ihre Suche eingrenzen nach:
- dem Bereich der Lade-/Entladetage,
- den zusätzlichen Fahrzeugparametern (mit "show only" Option),
- den Bewertungen des Auftraggebers,
- dem Frachtpreis.
  1. Klicken Sie auf Suchen.

Die Suchergebnisse werden gemäß den eingestellten Parametern angezeigt.

Wenn Sie Ihre Suchparameter speichern möchten, um den Filter verwalten zu können, aktivieren Sie die Option Filter speichern.

Verwaltung von Benachrichtigungen über neue Angebote

Benachrichtigungen über neue Angebote sind standardmäßig aktiviert – Sie erhalten sie auch dann, wenn die Anwendung im Hintergrund läuft. Um sie auszuschalten, klicken Sie einfach auf das Glockensymbol.

Sie sehen ein durchgestrichenes Glockensymbol - ab diesem Moment erhalten Sie keine Benachrichtigungen mehr.

Registerkarte Private Börse

Wenn ein Verlader Ihr Unternehmen zu einer privaten Börse hinzugefügt hat, zeigt die zweite Registerkarte – Private Börse – die Liste der Angebote, die nur den ausgewählten Benutzern zur Verfügung stehen.

Um Angebote aus der Private Börse anzuzeigen, klicken Sie auf das Modul Frachtangebote (das erste Symbol unten links) und dann auf die Registerkarte Private Börse.

Filtern von Frachtangeboten aus der privaten Börse

Sie können die Liste der privaten Frachtangebote einschränken, indem Sie zusätzliche Filter einfügen.

  1. Klicken Sie auf Filter.

  1. Füllen Sie die Parameter aus und bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie auf Suchen klicken.
Wenn Sie genauere Filter setzen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Filter anzeigen. Sie können Ihre Suche eingrenzen nach:
- dem Bereich der Lade-/Entladetage,
- den zusätzlichen Fahrzeugparametern (mit "show only" Option),
- den Bewertungen des Auftraggebers,
- dem Frachtpreis.

Angebotsdetails

Klicken Sie auf ein bestimmtes Angebot, um die Ansicht Frachtangebote aufzurufen und weitere Informationen anzuzeigen.

In dieser Ansicht können Sie schnell mit einem Auftragnehmer Kontakt aufnehmen. Verwenden Sie das Telefonsymbol, um einen Anruf zu tätigen, oder das Sprechblasen-Symbol, um einen Messenger-Chat zu starten.
Erfahren Sie mehr über den Messenger.

An dieser Stelle können Sie:

  1. auf die drei Punkte klicken um:
  • eine Fracht zu teilen,
  • Ihre Streckenkosten zu berechnen
Sie können Ihr Frachtangebot per E-Mail, SMS oder anderen auf Ihrem Gerät installierten Anwendungen teilen.

  1. Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Registerkarten:
  • Route - Überprüfen Sie Ihre Route auf der Karte.
  • Details - finden Sie zusätzliche Informationen zum Angebot.
  • Über das Unternehmen - Überprüfen Sie die Informationen des Verladers.
  • Ratings - enthält detaillierte Informationen über die Bewertungen der Firma auf der Trans.eu-Plattform.

Wischen Sie nach links über den Bildschirm, um alle Registerkarten anzuzeigen.


War dieses Material hilfreich?

UP!
Powered by HelpDocs (opens in a new tab)