Typ- und Aktivitätsbericht

Aktualisiert 6/11/23 durch Katarzyna

Wer kann diese Funktion nutzen?

Funktion verfügbar für Benutzer von CargoON und Trans for Forwarders, die das ergänzende Produkt erworben haben: Unternehmensberichte.

Berichte sind für Benutzer sichtbar, die vom Unternehmen ausgewählt wurden, das den Zugriff bestellt.

Erfahren Sie mehr über Unternehmensberichte.

Basierend auf Daten aus dem Typ- und Aktivitätsbericht können Sie:

  • Informationen darüber erhalten, was mit der Fracht nach ihrer Veröffentlichung passiert ist
  • Sehen, welche Mitarbeiter mit welchem ​​Aufwand hocheffizient sind
  • Überprüfen, wie viele Frachten offiziell ausgehandelt wurden und wie viele davon in Gesprächen im Messenger ausgehandelt wurden
  • Überprüfen, wie Mitarbeiter Subunternehmer finden und welche Ergebnisse sie erzielen

Art & Aktivität ist ein Bericht, der ein Aktivitätsdiagramm in Bezug auf Folgendes zeigt:

  • Gespräche über den Messenger
  • geführte Verhandlungen
  • Verhandlungen in Gesprächen über den Messenger
  • keine Aktivität (bezieht sich auf Frachten, für die keine Aktivität erfasst wurde).

Sie finden es im Modul Dedizierte Berichte. Klicken Sie auf die Registerkarte mit dem Namen des Berichts, den Sie anzeigen möchten.

Der Bericht besteht aus zwei Ansichten: Veröffentlichungstyp und Veröffentlichungsaktivität. Um zwischen ihnen zu wechseln, klicken Sie auf die gewählte Option. Auf der rechten Seite befindet sich eine Legende, die Ihnen beim Lesen der Daten im Diagramm hilft.

Wenn Sie den Mauszeiger über einen bestimmten Teil des Balkendiagramms bewegen, wird ein Popup mit zusätzlichen Informationen angezeigt:

  1. Veröffentlichungs-Konvertierungs-Trichter – ein Diagramm, das die Fracht-Konvertierung eines bestimmten Unternehmens zeigt. Das Diagramm zeigt:
    • Veröffentlichungen – Die Anzahl der Veröffentlichungen kann größer sein als die Anzahl der Frachten, wenn einzelne Frachten viele Male veröffentlicht wurden.
    • Frachten mit Antwort – die Anzahl der Frachten, die eine Antwort erhalten haben, mit der Aufteilung in:
      • Nur verhandelt – die Anzahl der Frachten, die über das Verhandlungsfenster ausgehandelt wurden (in der Frachtschublade oder im Messenger in einem speziellen Verhandlungsfenster);
      • Nur Konversation – die Anzahl der Frachten, für die eine kontextbezogene Konversation* über Messenger stattgefunden hat;
      • Mit Konversation verhandelt – die Anzahl der über das Verhandlungsfenster ausgehandelten Frachten und die damit verbundene kontextbezogene Konversation über Messenger;
      • Akzeptierte Veröffentlichungen – Anzahl der akzeptierten Veröffentlichungen
      • Veröffentlichungen ohne Aktivität – die Anzahl der veröffentlichten Frachten ohne jegliche Interaktion (Verhandlungen oder Gespräche).

  1. Veröffentlichungen pro Benutzer
    Im nächsten Abschnitt sehen Sie eine Tabelle der Mitarbeiter, die die Anzahl und den Prozentsatz ihrer Veröffentlichungen darstellt, die ausgehandelt, per Messenger besprochen wurden und solche, die keine Reaktion erhielten.

Klicken Sie auf einen ausgewählten Benutzer, um die Diagramme oben zu aktualisieren und nur Daten für diesen Benutzer anzuzeigen.

Veröffentlichungstyp-Diagramm

Die Daten für den Publikationstyp werden anhand eines Kreis- und eines Balkendiagramms dargestellt. Das Tortendiagramm veranschaulicht die Gesamtzahl der veröffentlichten Frachten.

Die Legende neben dem Diagramm zeigt, welche Farbe für welchen Veröffentlichungsmodus eines Frachtangebots steht: auf der Börse (Exchange), auf privaten Börsen (Corporate), auf festen Routen (Fixed Routes).

Das Diagramm Veröffentlichungen im Zeitverlauf zeigt die Gesamtzahl der veröffentlichten Frachten im Zeitverlauf.

Nachdem Sie den Mauszeiger über die entsprechende Farbe in der Leiste bewegt haben, können Sie die Anzahl der Veröffentlichungen in einem bestimmten Veröffentlichungsmodus sehen.

Nach dem Klicken passen sich die restlichen Diagramme an den ausgewählten Wert an.

Sie können die Einstellungen der angezeigten Daten in den Filteroptionen ändern, die unten erläutert werden.

*Kontextbezogene Kommunikation – eine Konversation im Messenger, die im Kontext einer Fracht begann, d. h. der Frachtführer, der die Fracht erhalten hat, klickte auf das Messenger-Symbol in der Frachtliste oder auf das Messenger-Symbol in der Frachtschublade oder startete eine kontextbezogene Konversation im Messenger.

Filterung

Die Filterung kann erfolgen durch:

  1. das Klicken auf ein Element in der Legende über dem Diagramm (z. B. Börse, um nur die auf der Börse veröffentlichten Frachten anzuzeigen),
  2. das Klicken Sie auf den Namen einer bestimmten Person in der Tabelle unterhalb des Diagramms (es werden nur die vom jeweiligen Mitarbeiter veröffentlichten Angebote angezeigt),
  3. die Einstellung der entsprechenden Filter im Filtermenü.

Klicken Sie auf das Filtersymbol in der rechten Spalte, um die Filtereinstellungen für den Typ- und Aktivitätsbericht zu öffnen.

In den Filtereinstellungen kann man:

  • die Filterung gemäß dem Parameter Kalender auswählen wählen: nach dem Entladedatum oder Veröffentlichungsdatum der Fracht;
  • den Entladedatumsbereich ändern (Entladedatum);
  • einen Mitarbeiter (Mitarbeiter) wählen;
  • das Lade- und/oder Entladeland auswählen (Ladeland / Entladeland);
  • den Modus der Frachtveröffentlichung auswählen: an die Börse (Exchange), an die private Börse (Private), an die Unternehmensbörse (Corporate), auf einer festen Route (Fixed Routes), an ausgewählte/Gruppen (Gruppen), SmartMatch-Angebote;
  • Aktivitätstypen auswählen (Publikationsaktivität);
  • Veröffentlichungen filtern, die Antworten erhalten und/oder akzeptiert wurden (Beantwortet, Akzeptiert)
  • einen Frachtführer auswählen, der das Frachtangebot angenommen hat (Akzeptierter Frachtführer).
  • Frachtnummern hinzufügen (Frachtnummer)
  • Externe ID hinzufügen

Durch Auswahl von Frachtdetails anzeigen (Dropdown-Listensymbol unter dem Filtersymbol) wird eine Tabelle mit den folgenden Daten angezeigt:

  • Externe ID,
  • Fracht Nummer
  • Mitarbeiter,
  • Ladeort,
  • Entladeort,
  • Entladedatum,
  • Veröffentlichungsdatum,
  • Publikationsmodus,
  • Veröffentlichungsaktivität – Informationen darüber, ob das Angebot ausgehandelt wurde oder nicht,
  • Akzeptierter Preis – akzeptierter Frachtpreis.
  • Akzeptierter Frachtführer – der Frachtführer, der das Angebot angenommen hat.


War dieses Material hilfreich?

UP!
Powered by HelpDocs (opens in a new tab)