Import von Frachten aus einer CSV-Datei

Aktualisiert 9/8/22 durch Anna

Es besteht die Möglichkeit, eine CSV-Datei auf der Plattform zu importieren, anhand der Sie viele Angebote schnell zur Börse hinzufügen können.

Wichtig!
1. Bereiten Sie eine Datei mit Angeboten vor, indem Sie die Reihenfolge der Spalten beibehalten.
2. Nachdem die Daten eingegeben wurden, speichern Sie die Datei im CSV-Format mit den folgenden Einstellungen: Kodierung: UTF-8, Trennzeichen: , (Komma)
Textfeld markieren: „“ (Text in Anführungszeichen).

Schritt 1

Schritt 2

Fügen Sie die CSV-Datei zur Trans.eu-Plattform hinzu.

Wählen Sie im Menü auf der linken Seite das Modul Frachten aus und klicken Sie auf Fracht importieren.

Bitte beachten!
Es ist nicht möglich, dieselbe CSV-Datei mehrmals hinzuzufügen.
Eine bestimmungswidrige Nutzung der Funktion (z.B. Duplizieren von Angeboten) kann zum Entzug der Möglichkeit des Imports von Angeboten führen.

  1. Datenimport – fügen Sie die vorbereitete CSV-Datei hinzu und klicken Sie auf Weiter.

  1. Alle Details finden Sie in der Importzusammenfassung.

Beispiel 1

Alle Frachten werden importiert. Klicken Sie auf Weiter, um mit den Parametern der Veröffentlichung fortzufahren.

Beispiel 2

Es werden nur die erkannten Frachten importiert, in der Tabelle sehen Sie, bei welcher der Frachten der Fehler aufgetreten ist.

Sie können zum vorherigen Schritt zurückkehren, die Datei korrigieren und erneut hinzufügen oder auf Weiter klicken, um mit den Parametern der Veröffentlichung fortzufahren.

  1. Veröffentlichungsparameter auswählen, Zahlungsdatum, Sichtbarkeit des Angebots und Ansprechpartner vervollständigen und auf die Schaltfläche Fracht importieren klicken.

  • Der Status des Imports wird auf der Plattform angezeigt

  • Alle Benachrichtigungen sind unter dem Glockensymbol verfügbar

  • Sobald der Import abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung

  • und eine Zusammenfassung

Beispiel 3

Es kann keine Fracht importiert werden. Überprüfen Sie Ihre Datei und versuchen Sie es erneut.

Beispiel 4

Ungültiges Dateiformat. Überprüfen Sie Ihre Datei und versuchen Sie es erneut.


War dieses Material hilfreich?

UP!
Powered by HelpDocs (opens in a new tab)