Verlauf der Fahrzeugrouten und Überwachung der Transportaufgaben

Aktualisiert 8/12/20 durch Ania

Dank des Registrierungsdienstes für Fahrzeugstandortdaten und dank der durchgeführten Überwachungsaufgaben können die Mitarbeiter Ihrer Firma aus der Ebene der Fahrzeugdatenüberwachung auf zwei essentielle Thematiken zugreifen: den Verlauf der Fahrzeugrouten (für den gesamten Zeitraum, in dem das registrierte Fahrzeug einem aktiven Telematikgerät zugeordnet war) sowie die überwachten Transportaufgaben, die vom ausgewählten Fahrzeug durchgeführten wurden.

Wie der Routenverlauf auf der Plattform funktioniert:

  • klicken Sie auf das Modul Fuhrpark ("Fleet") im linken Menü
  • wählen Sie ein Fahrzeug aus Ihrer Liste aus und klicken Sie auf das Standortsymbol, um die Kartenansicht aufzurufen

  • wählen Sie im Verlaufsfenster das Datum der Fahrt aus, die Sie interessiert
  • bestätigen Sie Ihre Wahl mit dem grünen Button Anzeigen ("Show")
  • Sie haben zwei Optionen:
  1. Alle
  • Die Auflistung enthält detaillierte Information
  • Wählen Sie das Datum or die Zeit aus, die Sie interessiert
  • Auf der Karte wird die Route angezeigt, die Ihr Fahrer zurückgelegt hat. Die einzelnen Positionen entsprechen den Zeitintervallen, in denen ein Signal vom Telematikgerät verfügbar war
  • Ebenfalls sichtbar auf der Karte sind Unterbrechungen auf der dargestellten Route aufgrund von fehlender Information über den Standort, z.B. wegen vorübergehenden Verlustes des GPS-Signals

  1. Überwachungsaufgaben
  • Klicken Sie auf den Reiter, um detaillierte Informationen zu sehen
  • Die von Ihrem Fahrer zurückgelegte Route wird auf der Karte angezeigt
  • Aus der Liste können Sie eine bestimmte Zeitspanne auswählen, um sich den Verlauf der Route anzeigen zu lassen

  • Zusätzlich können Sie von hier aus Details der Transportaufgabe sehen


War dieses Material hilfreich?

UP!
Powered by HelpDocs (opens in a new tab)