Der Messenger

Aktualisiert 2/8/21 durch Ania

Der Messenger dient zur Kontaktaufnahme mit Geschäftspartnern. Er ermöglicht den Austausch notwendiger Informationen und Vereinbarungen bezüglich der Transaktion. Auf der neuen Online-Plattform wurde er durch mehrere nützliche Funktionen erweitert, die Ihnen zusätzlich Ihre Arbeit erleichtern.

Wie schalte ich den Messenger auf der neuen Plattform ein?

  1. Erste Möglichkeit
  • klicken Sie im oberen rechten Eck auf den Messenger, der als Wolkensymbol dargestellt ist
  • wählen Sie die Option "Messenger einschalten" ("Turn on the messenger")

  1. Zweite Möglichkeit
  • klicken Sie im oberen rechten Eck auf das Nutzerpanel (das Icon kann Ihr Foto enthalten, wenn dies hinzugefügt wurde. Ansonsten werden automatisch Ihre Initialen angezeigt)
  • wählen Sie in der Liste die Option "Messenger einschalten" ("Turn on the messenger")

Wie nutze ich den Messenger?

Der neue Messenger ist in drei Reiter eingeteilt: Kontaktliste, Nachrichtenkontext und letzte Anrufe. Die Kontaktliste und die letzten Unterhaltungen funktionieren ähnlich wie in der installierbaren Version.

  • erster Reiter - aktuelle Gespräche, die sofort zur Hand sind
  • zweiter Reiter - Kontexte, sprich die Gruppierung von Gesprächen gemäß ihrer Themen (Frachten,Aufträge,andere)
  • dritter Reiter - Kontakte

Wie schließe ich im Messenger der Trans.eu - Plattform Transaktionen ab?

1. Annahme eines Fahrzeugangebots

Die Annahme eines Fahrzeugangebots ist im Gesprächsfenster verfügbar.
  • nutzen Sie im Messenger - im Gesprächsfenster mit der ausgewählten Person -die Option "Angebot annehmen" ("Accept offer")

2. Annahme eines Frachtangebots

Die Annahme eines Frachtangebots ist im Fenster mit den Angebotsdetails verfügbar.
  • nutzen Sie im Messenger, im Gesprächsfenster mit der ausgewählten Person, die Option "Verhandlung aufnehmen" ("Open negotiations")

Gespräch in einem separaten Messengerfenster führen

Wir haben die Möglichkeit hinzugefügt, das Messengerfenster zu "trennen". Diese Option ist durch einen Klick auf den Pfeil verfügbar. Dank dieser Option können Sie das Gesprächsfenster beliebig auf Ihrem Bildschirm verschieben.

Übersetzung der Nachrichten

Um die Kommunikation mit einem Geschäftspartner zu erleichtern, der die Plattform in einer anderen Sprachversion nutzt als Sie, können Sie sich sowohl die gesendeten als auch die erhaltenen Nachrichten übersetzen lassen.

  • Übersetzung einer gesendeten Nachricht

Schreiben Sie Ihre Nachricht > klicken Sie auf das eingerahmte Symbol (s. Foto) > der Text wird automatisch übersetzt

  • Übersetzung einer erhaltenen Nachricht

Klicken Sie im Gesprächsfenster auf das eingerahmte Symbol (s. Foto) > der Text wird automatisch übersetzt

Kontaktinformationen im Messenger

Im oberen Teil des Messengers werden Informationen über den Gesprächspartner angezeigt, z.B. Telefonnummer und Firmenname.

Zusätzlich, sind unter den drei Punkten folgende optionen verfügbar:

  • Nachrichtenton stummschalten
  • Zu Kontakten hinzufügen
  • Datei senden
  • Visitenkarte kopieren
  • Gesprächsarchiv ansehen

Vollständiger Gesprächsverlauf in einem Fenster

  • alle Gespräche mit den Geschäftspartnern können in einem Fenster abgerufen werden
  • Gespräche bezüglich konkreter Angebote werden voneinander durch einen Rahmen mit Angebotsbeschreibung getrennt
  • der aktive Kontext des Gesprächs wird in einer anderen Farbe hervorgehoben
  • alle Kontexte werden chronologisch sortiert

Unter dem Symbol mit den drei Punkten haben Sie die Möglichkeit, die Ansicht einzustellen:

  • Nur Nachrichten bezüglich eines bestimmten Themas anzeigen - z.B. lediglich das Gespräch über einen bestimmten Auftrag anzeigen
  • Gesamten Gesprächsverlauf anzeigen - hier werden alle bisher geführten Gespräche mit der Kontaktperson angezeigt.

Verbesserungen im Messenger

Nachdem Sie auf das Messengersymbol klicken, öffnet sich das seitliche Messengerpanel mit dem "Kontaktreiter". (Früher öffnete sich ein Ballon mit den neuesten Nachrichten und es tauchte die Weiterleitung zum Messengerpanel auf).

  • Die sidebar des Messengers verdeckt nicht den Inhalt der Plattform. Die Größe der Inhalte passt sich an den Arbeitsbereich des Browserfensters an.
  • Wir empfehlen die Bedienung des Messengers, während die Menüleiste links gerichtet ist. Jedes Mal, wenn Sie den Messenger starten, wird die linke Menüleiste automatisch ausgeblendet.


War dieses Material hilfreich?

UP!
Powered by HelpDocs (opens in a new tab)