Neue Möglichkeiten die Frachtenbörse zu filtern

Aktualisiert 1/10/20 durch Diana Siuchnińska

  • Wenn Sie das Menü auf der linken Seite verwenden, wählen Sie das Modul "Börse" neben "Frachtenbörse" und klicken Sie auf "WEITERE FILTER". Wählen Sie bei aufgerolltem Menü in der Balkenstruktur das Modul "Börse" neben der Liste aus, wählen Sie "Frachtenbörse" und klicken Sie auf "WEITERE FILTER".

Personalisierung der Registrierkarten

Es ist möglich, die Registrierkarten zu benennen. Wie wurde das gelöst? Lange Zeit konnten Sie bestimmte Filterparameter unter einem beliebigen Namen speichern. Wenn Sie aktuell Börsenangebote mit einem der gespeichertem Filter suchen, stimmt der Name der Registerkarte mit dem Namen des gespeicherten Filters überein. Speichern Sie daher Filterparameter unter einem entsprechenden Namen, um Ihre Börsenregisterkarten zu benennen.

  • Klicken Sie auf "Speichern", indem Sie die entsprechenden Filterparameter in der unteren rechten Ecke einstellen.
  • Verwenden Sie beim Filtern der Börsenangeboteeinen der gespeicherten Filter und klicken Sie dann auf "Suchen".
  • In der Tabelle mit den Börsenangeboten wird eine Registerkarte mit dem Namen des gespeicherten Filters angezeigt.

Filter - Zahlungsfrist

Die Plattform bietet nun die Möglichkeit, Börsenangebote nach dem Zahlungsdatum zu filtern. In der Liste können Sie folgende Optionen auswählen:

  • verschoben
  • Vorauszahlung
  • Zahlung beim Entladen
  • Klicken Sie auf die Dropdown-Liste neben dem Zahlungsdatum und wählen Sie dann die Option aus, die Sie interessiert.
Wichtig: Wenn Sie ein aufgeschobenes Zahlungsdatum wählen, geben Sie bitte den Zeitraum an, z. B. zwischen 30 und 45 Tagen
  • Geben Sie bei Auswahl der Option "verschoben" Informationen in welchem ​​Zeitraum an

Filter für ausgeblendete Angebote

​Seit einiger Zeit ist es möglich, die Zusammenarbeit mit dem Auftragnehmer auf der Trans.eu-Plattform auszusetzen. Sie haben auch die Möglichkeit, Angebote von Auftragnehmern zu filtern, mit denen Ihr Unternehmen die Zusammenarbeit eingestellt hat.

Wichtig: Jetzt wurden Angebote von Unternehmen, mit denen die Zusammenarbeit eingestellt wurde, ausgeblendet. Um sie in der Tabelle der Umtauschangebote anzuzeigen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Versteckt anzeigen"
  • Gehen Sie zur Option "MEHR FILTER", aktivieren Sie die entsprechende Option und klicken Sie dann auf "Suchen".
  • Nach dem Klicken auf "Suchen" werden Angebote von Unternehmen, mit denen die Zusammenarbeit eingestellt wurde, angezeigt. Die Namen dieser Unternehmen bleiben rot.

Filterparameter bearbeiten

Durch das Filtern der Börsenangebote geben Sie die Parameter an, die in den Suchergebnissen oben in der Tabelle in Form von blauen Etiketten angezeigt werden. Wenn Sie nun auf ein bestimmtes Etikett klicken, können Sie es bearbeiten.

  • Die ausgewählten Filterparameter werden als blaue Beschriftung angezeigt. Klicken Sie auf das entsprechende Etikett, um es zu bearbeiten.
  • Bearbeiten Sie die ausgewählten Parameter und klicken Sie auf "suchen".

Bitte beachten! Sie können dort auch einen bestimmten Parameter löschen
  • Um einen bestimmten Parameter zu löschen, klicken Sie auf das "Kreuz" auf dem blauen Etikett.


War dieses Material hilfreich?

UP!
Powered by HelpDocs (opens in a new tab)