Häufig gestellte Fragen

Aktualisiert 16/10/20 durch Ania

Wie viel kostet der Zugang zur neuen Trans.eu-Plattform, wie kann ich mich einloggen, was unterscheidet sie von der vorherigen Version? Die Antwort auf diese Fragen finden Sie in diesem Artikel.

Was ist eigentlich die neue Logistikplattform Trans.eu?

Die neue Plattform umfasst drei Produkte mit speziellen Werkzeugen für Verlader (TFS), Spediteure (TFF) und Frachtführer (TFC). Es besteht aus Modulen, die sich an die Arbeitsspezifikationen der Zielgruppe anpassen und das Management des Straßentransportes automatisieren. Es beinhaltet eine Frachtenbörse, wo Nutzer freie Ladungen und Fahrzeuge an die Trans.eu-Gemeinschaft veröffentlichen können.

Wie melde ich mich bei der neuen Version der Plattform an?

Die neue Plattform ist im Webbrowser unter platform.trans.eu verfügbar. Um sich einzuloggen, müssen Sie die aktuelle TransId und Ihr Passwort eingeben.

Wie kann ich das Passwort zurücksetzen?

Auf der Website platform.trans.eu unterhalb des Anmeldefensters gibt es die Option "Passwort vergessen?". Befolgen Sie die Anweisungen, um ein neues Passwort zu generieren.

Welcher Browser wird empfohlen, um die neue Version der Plattform zu nutzen?

Wir empfehlen Google Chrome. Wenn Sie eine ältere Version von Windows verwenden, wie z.B. XP oder Vista empfehlen wir Mozilla Firefox.

Wie viele Benutzerkonten kann ich im Rahmen eines Abonnements erstellen?

Jeder Mitarbeiter sollte sein eigenes Konto haben.

Kann ich auf der neuen Plattform auf meine Kontaktliste zugreifen?

Auf der neuen Plattform wird die Kontaktliste unverändert angezeigt.

Werden die aktuellen Bewertungen und Kommentare auf der neuen Plattform angezeigt?

Ja, nachdem Sie sich auf der neuen Plattform angemeldet haben, werden alle Bewertungen und Kommentare angezeigt.

Was sind die Vorteile der neuen Trans.eu-Plattform?

Die wichtigsten Vorteile der neuen Trans.eu-Plattform:

  • eine schnellere Transportbörse - Angebote erscheinen auf der Börse in Echtzeit;
  • ein neues Bewertungssystem, mit der Sie jede abgeschlossene Transaktion bewerten können;
  • die Möglichkeit Angebote, basierend auf verschiedenen Aufbauten, hinzuzufügen;
  • Suche nach Ladungen in ausgewählten Regionen;
  • Fahrzeuge nach ausgewähltem Bereich einzustellen;
  • Veröffentlichung eines Angebotes an eine ausgewählte Gruppe von Transportunternehmen;
  • automatische Entfernung veralteter Angebote von der Börse.

Welche Funktionen aus der neuen Plattform sind nicht in der alten Version enthalten?

Wir haben zur neuen Version folgende Funktionen hinzugefügt:

  • die Teilung auf erhaltene und versandte Frachten,
  • Fracht- und Laderaumbörse,
  • Überwachung,
  • feste Strecken mit Verladern und Frachtführern,
  • automatische Regeln
  • Rechnungen,
  • Berichterstellung
  • Frachtarchiv.

Die Liste der neuen Funktionen wird systematisch erweitert.

Muss ich einen neuen Vertrag unterzeichnen, um die neue Plattform nutzen zu können?

Nein. Der Nutzer kann auf Basis eines zuvor abgeschlossenen Vertrages auf der neuen Plattform arbeiten und alle Funktionen der Börse uneingeschränkt nutzen. Der einzige Unterschied ist, dass der Nutzer die Preisliste annehmen muss um zusätzliche und optionale Zusatzleistungen auf der Börse nutzen zu können - Mikrozahlungen.

Wie viel kostet die neue Plattform?

Der Zugang zur Plattform kostet 109 EUR pro Monat. Der Benutzer erhält Zugriff auf die Frachtenbörse, wo er freie Ladungen und Fahrzeuge an die Trans.eu-Gemeinschaft veröffentlichen kann.

Zusätzlich kostenpflichtig (in Form von Mikrozahlungen) werden neue Dienstleistungen sein, die das Management des Straßentransports automatisieren. Die aktuelle Preisliste finden Sie HIER.

Was sind Mikrozahlungen?

Eine Gebühr, die vom Trans.eu-Plattform Administrator für eine abgeschlossene Transaktion erhoben wird. Die genaue Preisliste finden Sie unter www.trans.eu.

Mikrozahlungen beziehen sich nur auf Dienstleistungen, die außerhalb der Börse vorgenommen werden. Alle Aktivitäten innerhalb der Börse sind im Abonnement einbegriffen.

Bedeutet die Verwendung der neuen Version eine Preisänderung?

Die Verwendung der neuen Version der Plattform ergibt sich aus der veröffentlichten Preisliste.

Zusätzliche Gebühren können sich aus Dienstleistungen ergeben, die außerhalb der Börse verfügbar sind, d.h. Mikrozahlungen. Weitere Informationen zu den Preisen, finden Sie unter www.trans.eu.

Warum wird die alte Trans.eu-Version deaktiviert?

Die vorhandenen Lösungen haben Einschränkungen im Umfang der Systemwartung und -entwicklung, da sie technisch nicht mehr unterstützt werden. Die neue, webbasierte Version bietet eine höhere Geschwindigkeit und Stabilität.

Wann genau wird die Trans.eu-Version ausgeschaltet?

Die Migration der Nutzer der alten Trans.eu-Version auf die neue Plattform wird derzeit durchgeführt. Alle Benutzer erhalten im Voraus Informationen über das Datum, an dem die alte Version deaktiviert wird. Das System zeigt zusätzlich das Datum der Deaktivierung der alten Version an.

Kann ich eine andere installierbare Version herunterladen?

Wir bieten keine Möglichkeit mehr an eine installierbare Version unseres Systems herunterzuladen. Wir empfehlen Ihnen, die unter platform.trans.eu verfügbare webbasierte Plattform zu verwenden.

Kann die installierbare Version und die neue Plattform gleichzeitig verwendet werden?

Die Möglichkeit, beide Versionen gleichzeitig zu verwenden, steht nur Benutzern zur Verfügung, denen die installierbare Version noch nicht deaktiviert wurde.

Für Benutzer, denen die installierbare Version deaktiviert wurde, und für neue Benutzer, die unsere Dienste nutzen möchten, steht unter platform.trans.eu die webbasierte zur Verfügung.


War dieses Material hilfreich?

UP!
Powered by HelpDocs (opens in a new tab)