Buchungsvorlagen

Aktualisiert 16/10/23 durch Katarzyna

Wer kann diese Funktion nutzen?

  • Diese Funktion steht Benutzern der CargoON-Produktlinie zur Verfügung, die Zugriff auf das Produkt Dock Scheduler und das Modul Zeitpläne haben und denen die Rolle Warehouse Manager oder Full Access zugewiesen ist.

Aus diesem Artikel erfahren Sie:

  • wo man die Einstellungen für die Buchungsvorlage findet,
  • wie die Standard-Buchungsvorlage aussieht,
  • wie man eine neue Buchungsvorlage hinzufügt,
  • wie man eine Buchungsvorlage bearbeitet.

Eine Buchungsvorlage ist ein Formular, das ein Frachtführer bei der Buchung ausfüllt. Das Formular wird mit den für den Verlader relevanten Daten und Parametern ausgefüllt.

Standard-Buchungsvorlage

Auf der Plattform gibt es eine einfache (Standard-)Vorlage, die mit dem aktuellen Umfang der Buchungsdaten kompatibel ist.

  1. Klicken Sie auf Ihr Profil / Avatar und dann auf Einstellungen.

  1. Wählen Sie die Registerkarte Zeitpläne.
Step 1 image

  1. Im Abschnitt Buchungsvorlagen finden Sie die Basisvorlage (Standard) definiert. Es ist mit dem aktuellen Umfang der Buchungsdaten kompatibel.

    Wählen Sie die Vorlage aus der Liste aus und klicken Sie auf das 3-Punkt-Symbol, um zur Vorschau zu gelangen.
Step 2 image

  1. Die Buchungsvorlage enthält:
  • Name der Vorlage,
  • Lager, denen die Vorlage zugeordnet ist,
  • im Formular sichtbare Daten (Fahrzeugdaten, Fahrerdaten, andere) - optional und obligatorisch.
Step 3 image

Die Basisvorlage (Standardvorlage) kann nicht bearbeitet oder gelöscht werden.

Buchungsvorlage hinzufügen

Je nach Ihren Bedürfnissen und Anforderungen können Sie Ihre eigenen Buchungsvorlagen definieren.

  1. Um eine Vorlage hinzuzufügen, klicken Sie auf das Avatar > Einstellungen > Registerkarte Zeitpläne.

Klicken Sie auf der Registerkarte Zeitpläne auf Vorlage hinzufügen.

Step 4 image

  1. Vorlagenname ist ein Pflichtfeld beim Erstellen einer Buchungsvorlage.

Wenn Sie die erstellte Vorlage als Standard speichern möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen für diese Option.

  1. Sie können die Vorlage ausgewählten Lagern zuweisen.
Step 6 image

  1. Wählen Sie die für Sie wichtigen Parameter aus, die der Spediteur bei der Buchung im Formular ausfüllen muss. Nachdem Sie die Parameter ausgewählt haben, erinnert Sie das System daran, ob sie vom Spediteur obligatorisch oder optional ausgefüllt werden müssen.
    Klicken Sie anschließend auf Buchungsvorlage speichern.

Step 7 image

  1. Die neu erstellte Buchungsvorlage finden Sie in der Liste.
Step 8 image

Wenn Sie mit der Maus über die Anzahl der Lagerhäuser fahren, die der Vorlage zugeordnet sind, sehen Sie deren Namen.

Beim Hinzufügen eines neuen Lagers kann auch eine neue Buchungsvorlage erstellt werden.

Eine Buchungsvorlage bearbeiten

Wenn Sie die Vorlage bearbeiten möchten, klicken Sie auf das Avatar > Einstellungen > Registerkarte Zeitpläne.

Wählen Sie aus der Liste die Vorlage aus, die Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie auf das 3-Punkte-Symbol. Die Vorlage kann nur bearbeitet werden, wenn sie nicht in einer Buchung verwendet wird.

Sobald der Frachtführer eine Buchung vorgenommen hat, können Sie die Details unter dem Buchungsplan oder der Buchungsliste überprüfen.

Klicken Sie auf die angegebene Buchung. In der Schublade finden Sie die Informationen mit den Parametern, die Sie in der Buchungsvorlage angegeben haben.

Buchungsvorlage auf der Seite des Frachtführers

  1. Um eine Buchung als Frachtführer vorzunehmen, gehen Sie zur Registerkarte Buchungen und klicken Sie neben dem Datum, an dem Sie interessiert sind, auf Buchung hinzufügen.
Step 11 image

  1. Wählen Sie den Zeitpunkt der Buchung aus und klicken Sie auf Weiter.
Step 12 image

  1. Füllen Sie die vom Verlader erstellten Felder aus. Die mit einem Sternchen gekennzeichneten sind obligatorisch. Sie können den Rest der Informationen vervollständigen, dies ist jedoch nicht obligatorisch.

    Klicken Sie auf Buchung hinzufügen.
Step 13 image

  1. Die bestätigte Buchung finden Sie unter Meine Buchungen.


War dieses Material hilfreich?

UP!
Powered by HelpDocs (opens in a new tab)