TFS Automatisierte Regeln

Aktualisiert 25/6/20 durch Krzysztof

Die neue Trans.eu-Plattform eröffnet Möglichkeiten neue Auftragnehmern zu finden, ohne dass Angebote an der Börse ausgehandelt werden müssen. Der SmartMatch-Algorithmus hilft Ihnen dabei, Frachtführer zu erreichen, die Ihre Erwartungen auf moderne, automatisierte Weise erfüllen.

Was ist Smartmatch?

Automatische Regeln sind der beste Weg, um Aufträge an Frachtführer zu vergeben und das nahezu ohne Bedienung. Dank der Regeln können Sie entscheiden, wer und in welcher Reihenfolge Frachtangebote von Ihnen erhält.

Die Anzahl der automatisierten Regeln ist uneingeschränkt
Erstellen Sie einmal eine automatische Regel und diese wird Mal angezeigt, wenn Sie eine Fracht mit den angegebenen Parametern veröffentlichen.

So fügen Sie eine automatisierten Regel hinzu

Um eine automatische Regel hinzuzufügen müssen Sie ein kurzes Formular ausfüllen. Benennen Sie die Regel und füllen Sie die Felder für den Ort des Be- und Entladens sowie die Frachtmerkmale aus.

Der Name der automatisierten Regel ist nur für Sie und Ihre Kollegen sichtbar. Versuchen Sie, die Identifizierung zu vereinfachen.
Berücksichtigen Sie beim Ausfüllen des Formulars die Ladeparameter. Warum ist das wichtig? Die Regel funktioniert, wenn diese Parameter mit denen der Fracht übereinstimmen, die Sie mithilfe der Regel veröffentlichen möchten. Beispiel: Wenn Sie im Formular die genaue Adresse für das Be- und Entladen (Straße, Hausnummer) in Deutschland angeben, müssen Sie identische Daten zur Fracht angeben.

Reihenfolge ermitteln. Sie legen die Reihenfolge der Publikation fest und wählen die Möglichkeit der Publikation fest

  1. Feste Route - wenn Sie Bedingungen für die Zusammenarbeit mit den Auftragnehmern (auf der angegebenen Route) vereinbart haben und diese Informationen im Modul "Feste Routen mit Spediteuren" gespeichert wurden.
  2. Ihre Frachtführer- wenn Sie unter Ihren Auftragnehmern Unternehmen haben, die den Auftrag ausführen könnten
  3. Vorgeschlagene Frachtführer (SmartMatch) - wenn Sie möchten, dass der SmartMatch-Algorithmus Ihnen ein Unternehmen vorschlägt, der zu Ihrer Fracht passt.
  4. Frachtenbörse - wenn Sie möchten, dass das Angebot auf der Trans.eu-Frachtenbörse veröffentlicht werden soll.

Definieren Sie die Grundregeln - Reihenfolge der Veröffentlichung, Zeitpunkt der Angebotsabgabe und Währung.

Ein Beispiel für eine automatisierte Regel

Das folgende Beispiel zeigt, wie eine Frachtpublikation mithilfe einer automatisierten Regel aussehen kann:

Der Vorschlag geht zunächst an die Gruppe der Transportunternehmen, die als Lebensmittel-Tanker bezeichnet werden. Benutzer dieser Gruppe haben 45 Minuten Zeit, um zu antworten. Wenn keiner von ihnen reagiert, funktioniert der SmartMatch-Algorithmus und sendet die Fracht, die automatisch an die Auftragnehmer geht.

Wann endet die Regel?

  • wenn die Fracht angenommen wird,
  • wenn keiner ein Angebot sendet oder es von allen abgelehnt wird.

Automatische Regeln werden bei der Veröffentlichung von Frachten vorgeschlagen, jedes Mal, wenn sich die Kriterien des Vorschlags mit diesen überschneiden.


War dieses Material hilfreich?

UP!
Powered by HelpDocs (opens in a new tab)